Fortbildung

Musik liegt in der Luft – Orff-Instrumente in der Kita

Fort­bil­dung von Almut Rie­men­schnei­der beim Cari­tas­ver­band für die Dio­zöse Trier e.V. Lern­statt Zukunft für Erzie­he­rIn­nen am 10.9. und am 24.9.2014 jeweils von 9.30 bis 12.30 Uhr.

Der Klang von Musik­in­stru­men­ten übt auf Kinder eine große Fas­zi­na­tion aus. Mit Freude und­Be­geis­te­rung wollen sie unter­schied­li­che Klänge aus­pro­bie­ren und gemein­sam mit ande­ren Kin­dern musi­zie­ren. Die Orff’schen-Instrumente sind ein sinn­vol­les „Hand­werks­zeug“, um das gemein­same Singen stim­mungs­voll zu beglei­ten.
Das Semi­nar bietet Erzie­he­rin­nen und Erzie­hern die Gele­gen­heit, mit Neu­gier und Freude die eigene Musi­ka­li­tät wieder zu ent­de­cken. Außer­dem können die Teil­neh­men­den aus­pro­bie­ren, wie ein Lied mit ein­fa­chen Mit­teln durch den Ein­satz von Orff-Instru­men­ten wir­kungs­voll beglei­tet werden kann. Dazu erhal­ten sie eine Ein­füh­rung in pra­xis­nahe und leicht umsetz­bare Metho­den. Die Orff’schen-Instrumente stehen in der Musik­schule zur Ver­fü­gung, Noten­kennt­nisse sind nicht erfor­der­lich.

Die Ver­an­stal­tung deckt das The­men­mo­dul 06 „Musi­ka­li­scher Bereich“ des Lan­des­zer­ti­fi­ka­tes Rhein­land-Pfalz „Zukunfts­chance Kinder – Bil­dung von Anfang an“ ab und wird
auch aus den dafür vor­ge­se­he­nen Mit­teln des Landes bezu­schusst.
Ansprech­part­ne­rin­nen Sekre­ta­riat: Katha­rina Ohs • Tel. 0651 9493–267
Fort­bil­dungs­re­fe­ren­tin: Ste­fa­nie Gödert
Inter­net: www.caritas-trier.de